Algerien bekommt Dutzende Suchoi-Kampfjets aus Russland

Donate

AlgerienDer russische Hersteller Irkut will bis zum Ende des kommenden Jahres 14 Suchoi Mehrzweckkampfflugzeuge Su-30 nach Algerien liefern, wie das Unternehmen in seinem Jahresbericht für 2015 mitteilte.

Ein Abkommen dazu wurde im vorigen Jahr unterzeichnet, wie Sergej Tschemesow, Chef des russischen Staatskonzerns Rostech, zuvor mitgeteilt hatte.

„Für die Zeitperiode zwischen 2016 und 2017 sind die Lieferungen von Su-30MK in die Demokratische Volksrepublik Algerien geplant“, hieß es im Bericht.

Offenen Angaben zufolge sind derzeit in Algerien 44 Jagdflugzeuge Su-30 im Einsatz, die entsprechend einem Abkommen aus dem Jahr 2006 geliefert worden waren.

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!