Die US-geführte Koalition hat die irakischen Volksmobilisierungseinheiten die gegen IS kämpfen bombardiert (Video)

Donate

Am Donnerstag hat die US-geführte Koalition die Stellungen der irakischen Volksmobilisierungseinheiten (PMU) bombardiert.

Laut den irakischen Medien haben Luftangriffe der US-geführten Koalition die PMU Einheiten die in dem Gebiet im Einsatz und Infiltrationsversuche des IS verhindern wollen getroffen, dabei soll es zu Verlusten bei den Einheiten der PMU gekommen sein.

Der Zwischenfall fand in der Nähe des Grenzübergangs al-Bakumal statt, ungefähr zur selben Zeit als die US-geführte Koalition auch Luftangriffe gegen die Einheiten der syrischen Regierung durchgeführt hat.

Einige Experten glauben, dass Washington befürchtet hat, dass die PMU dem syrischen Militär bei der Sicherung der syrisch-irakischen Grenze helfen könnte. Die USA betrachten dies als Bedrohung für ihren Einfluss in der Region.

Donate

Do you like this content? Consider helping us!