Ein türkischer Soldat in Nord-Syrien getötet, zwei weitere verwundet

Donate

2100-1024x683

Quelle: Ahmed Deeb/Al Jazeera

Ein türkischer Soldat wurde getötet und zwei weitere wurden am 21. Februar bei der Explosion eines Sprengsatzes verwundet, sagte die türkische Armee in einer Stellungnahme.

Der Sprengsatz wurde angeblich während Räumungsarbeiten der laufenden Euphrat Schild Mission gezündet.

 

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!