Eine Gruppe bewaffneter Männer enthauptet in Kongo 40 Polizisten

Donate

Die Militanten der Gruppe Kamuina Nsapu haben in der Demokratischen Republik Kongo 40 Polizisten enthauptet.

Cong

Foto: AFP 2017 / Griff Tapper

Eine Gruppe von bewaffneten Leuten hat die lokale Polizei in der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo) angegriffen und 40 Polizisten enthauptet, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters.

Wie der Vertreter der örtlichen Behörden, Francois Kalamba, zu der Nachrichtenagentur sagte, haben die Militanten der Gruppe Kamuina Nsapu die Polizisten am Freitag angegriffen, als sie auf einer Straße, die zwischen den Siedlungen von Tshikapa und Kananga unterwegs waren.

“Sie wurden von den Mitgliedern der Miliz festgenommen und dabei wurden etwa 40 Polizisten enthauptet”, sagte Kalamba gegenüber Reuters. Er stellte auch fest, dass Zeugen sagten, dass die Kämpfer die Leben von sechs Polizeibeamten verschont hätten, weil sie die lokale Sprache Tshiluba sprachen.

Die Nachrichtenagentur fügte hinzu, dass die Militanten von den Polizeibeamten außerdem auch noch Waffen und ein Auto stehlen konnten.

Laut den lokalen Beamten war das der tödlichste Angriff auf die Polizei, seit dem Aufstand, der in der Region letztes Jahr ausgebrochen ist.

Wie die Nachrichtenagentur bemerkte, stellt der Aufstand, der sich auf fünf Provinzen des Landes ausbreitet, die größte Bedrohung für die Herrschaft von Präsident Joseph Kabila, dessen Scheitern, am Ende seines Verfassungsmandats im Dezember zurückzugehen, eine Welle verursacht hat Von Tötungen und Gesetzlosigkeit über den ganzen Staat.

Wie die Nachrichtenagentur bemerkte, dass der Aufstand, der sich auf fünf Provinzen des Landes ausbreitet, einstweilen die größte Bedrohung für die Herrschaft von Präsident Joseph Kabila darstellt. Dessen Fehler war es, das er im Dezember nach Ende des Verfassungsmandats nicht aus seinem Amt abgetreten ist, und somit im ganzen Staat eine Welle von Morden und Gesetzlosigkeit ausgelöst hat.

 

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!