Entscheidender Sieg: Khan Sheikhoun wurde befreit

Donate

 

Mit einem schweren Schlag gegen Hayat Tahrir al-Sham (HTS) hat die Syrisch Arabische Armee die strategisch bedeutsame Stadt Khan Sheikhoun in Süd-Idlib befreit.

Regierungsnahe Quellen haben bestätigt, daß Militäreinheiten am Nachmittag des 21. August in die Stadt eingedrungen sind. Berichten nach, sind sämtliche Milizen einige Stunden zuvor aus der Stadt geflohen.

Decisive Victory: Khan Shaykhun Liberated

Zum Vergrößern Karte anklicken

Khan Sheikhoun, eines der größten urbanen Zentren im Süd-Idlib, war eine der Hochburgen von HTS. Die Stadt liegt an einer Autobahn, welche die syrische Hauptstadt, Damaskus, mit der Stadt Aleppo, dem industriellen Zentrum des Landes verbindet.

Die SAA rückt nun von Khan Sheikhoun in Richtung Nordosten, in Richtung ihrer Stellungen nahe des jüngst eroberten Dorfes Tar´i vor. Armeeinheiten erstürmen ebenfalls die südlich von Khan Sheikhun gelegene Stadt Murak.

Derweil bleibt das Schicksal des türkischen Beobachtungspostens im Norden von Hama unklar. Erste Berichte deuten darauf hin, daß er unter der Belagerung der SAA steht.

Mehr zu diesem Thema:

Quelle: https://southfront.org/decisive-victory-khan-shaykhun-liberated/

Übersetzung©: Andreas Ungerer

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!