Irakische Sicherheitskräfte bereiten Operation im westlichen Teil von Mossul vor

Donate

Die von der US-geführten internationale Allianz gegen den Islamischen Staat unterstützten irakischen Sicherheitskräfte (ISF) bereiten im westlichen Teil der Stadt Mossul eine Militäroperation gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat vor.

Diese Ankündigung kommt, während die ISF im nördlichen Teil der Stadt Fortschritte erzielt und einige Teile der Stadt befreite, sowie die Terroristen nun in Al-Rashidiyan angreift.

Die Popular Mobilization Units (PMU) werden die Operation im Westen Mossuls unterstützten und im westlichen Umland der Stadt gegen die Terrorgruppe vorstoßen, sagte Generalleutnant Abdul Amir Rasheed Yarallah.

“Die PMU bereitet eine Operation für die nächsten zwei, drei Tage vor, um die Operation zur Rückeroberung der rechten Uferseite von Mossul zu unterstützen”, zitierte Mosuliya TV am 24. Januar die Worte des Generals.

Am 23. Januar bestätigte das irakische Verteidigungsministerium offiziell in einer Erklärung, dass der östliche Teil von Mossul vom Islamischen Staat befreit worden war.

Klicken Sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen

Klicken Sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen

Donate

Do you like this content? Consider helping us!