Irakische Sicherheitskräfte machen in der Altstadt von Mossul deutliche Gewinne

Donate

1-360

Am Donnerstag haben die irakischen Sicherheitskräfte (ISF) ihren Vormarsch in der Altstadt von Mossul fortgesetzt. Die ISF haben die historische Kirche von Saidat al-Saa’a und die al-Nouri al-Kabir Moschee im Zentrum der Altstadt von Mossul aus der Gewalt der IS-Terroristen befreit.

Am Donnerstagmorgen haben die ISF aus Norden, Süden und Westen Angriffe auf die IS-Stellungen in der Altstadt von Mossul gestartet. Dabei gelang es ihnen die komplette westliche Hälfte zu befreien, somit saßen die IS-Terroristen zwischen dem Fluss Tigris und den fortschreitenden irakischen Sicherheitskräften fest.

Im Bezirk al-Shifa haben die ISF schließlich das Krankenhaus al-Batoul befreit und dabei 20 Kinder gerettet. Die ISF arbeiten derzeit daran, um die verbleibenden Zivilisten in den 5 Straßen in der Altstadt von Mossul die sich unter der Kontrolle von IS befinden zu evakuieren.

Gestern haben die irakischen Sicherheitskräfte im Bezirk Yones in West-Mossul zwei IS-Selbstmordattentäter getötet. Die IS-Terroristen versuchen scheinbar sich unter die Zivilisten zu mischen oder über den Fluss Tigris auf die Westseite der Stadt zu gelangen.

Es wird angenommen das die Operation der ISF am Donnerstag den Zusammenbruch für die verbleibenden IS-Terroristen in Ost-Mossul verursacht hat. Allerdings ist es noch zu früh um zu sagen das Mossul vollständig von IS befreit ist.

Donate

Do you like this content? Consider helping us!

  • Piet Saman

    Al Bab is located streight north of sheikh ahmad, not to the east near Dayr Hafir.

  • Michalis_I

    Excellent report on latest war developments. The best I have seen so far. I’ll be following up from here from now onwards. By the way, I see Erdogan losing his temper soon again,…I hope he does NOT make another mistake..playing war games with Russians in Syria…or elsewhere..(Krimea, lately)…..

    • Gambeir Bay

      Truth is Turkey needs to be liberated.

      • ION

        You will see that when they attack Greece; the blowback will be NoMoreTurkey- Politically!!!