IS zieht sich unter dem Druck der syrischen Armee in Ost-Hama aus 4 weiteren Dörfern zurück (Karten)

Donate

Die syrische arabische Armee und ihre Verbündeten sind im ländlichen Gebiet von Ost-Hama weiter gegen IS vorgerückt und haben dabei die Dörfer Rasm Tawil, Rasm Sab’ah, Habr Sharqiyah und Mushayrifah Janubiyah aus der Gewalt des IS befreit.

Vor ein paar Stunden gab das syrische Verteidigungsministerium bekannt das die SAA die Dörfer Abu Liyah, Abu Qa’tur and Jub Habl und Ost-Hama befreit hat. Durch diese Fortschritte konnten die Regierungstruppen am Freitag in dem Gebiet etwa 80 km2 von IS sichern.

Anfang dieser Woche gab das russische Verteidigungsministerium bekannt, dass die russische Luftwaffe bei der Operation im Gebiet von Uqayribat 27 gepanzerte Fahrzeuge und 48 mit schweren Waffen bestückte Pickups zerstört sowie 1.000 Rebellen getötet hatte.

1-115

2-49

Donate

Do you like this content? Consider helping us!