Israelische Luftwaffe greift die syrische Stadt Aleppo an

Donate

 

 

In der Nacht auf den 28. März hat die israelische Luftwaffe eine Reihe von Luftangriffen auf Ziele in den Regionen Shaykh Najjar, Jibrin, und auf den Luftwaffenstützpunkt Nayrab in Ost-Aleppo geflogen.

Das syrische Verteidigungsministerium hat mitgeteilt, daß es seine Luftabwehr in aktiviert und zahlreiche Raketen abgeschossen hat. Es merkte an, daß die Angriffe nur Sachschaden angerichtet haben.

Laut pro-israelischen Quellen, haben die Angriffe Waffendepots der vom Iran unterstützten Kräfte getroffen und etliche Opfer verursacht. Präzise Angaben wurden jedoch nicht gemacht.

Die Angriffe ereigneten sich nur wenige Tage nach der Entscheidung der Vereinigten Staaten über die Anerkennung der Souveränität Israels über die Golanhöhen und inmitten einer sich entwickelnden Eskalation im Gazastreifen, der von einem israelischen  Einmarsch bedroht ist.

Quelle: https://southfront.org/israeli-air-force-pounds-syrian-city-of-aleppo/

Übersetzung©: Andreas Ungerer

Donate

Do you like this content? Consider helping us!