Jemen – Kriegsbericht vom 14. Juni: Die Schlacht um Al-Hudaida

Donate

 

 

Am 13. Juni hat die saudisch geführte Koalition mit einer neuer Operation zur Übernahme des jemenitischen Hafens der Stadt Hudaida von den Huthis begonnen.

“Die Befreiung des Hafens ist der Beginn des Falls der Huthi-Milizen. Sie wird die Navigation in der Straße von Bab al-Mandab* sicherstellen und sie vom Zugriff durch den Iran abschneiden”, sagte die von den Saudis unterstützte Regierung von Abed Rabbo Mansur Hadi* in einer Stellungnahme.

Berichten zufolge, wird die Bodenoperation von Luft- und Seestreitkräften der saudisch geführten Koalition unterstützt. Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) nahe Quellen berichten, daß der Angriff aus verschiedenen Richtungen stattfindet. Allerdings findet der Vorstoß, laut Quellen vor Ort, hauptsächlich im Süden Hudaidas, nahe des Flughafens statt.

Am selben Tag hat die jemenitische (den Huthis loyale) Marine erklärt, ein Schiff der saudisch geführten Koalition vor der Küste al-Hudaidas mit zwei Schiffsabwehrraketen beschossen zu haben. Laut der Marine, war das Schiff eines der vielen, die bei den Angriff auf die Stadt teilgenommen haben. Die Schiffe haben versucht eine Landungsoperation im Rahmen des Vorstoßes auf Hudaida durchzuführen, waren jedoch nach dem Angriff zum Rückzug gezwungen.

Während der vergangenen Monate hatten die Koalitionstreitkräfte zahlreiche Versuche unternommen, sich der Stadt zu nähern und Hudaida einzunehmen. Jedoch waren sie nicht in Lage dieses Ziel zu erreichen.

Koalitions-nahe Quellen behaupten auch, daß die Huthis den Hafen zum Waffenschmuggel aus dem Iran benutzen. Auch beheimatet die Stadt mindestens eine der Einrichtungen, die von den Huthis zur Herstellung von improvisierten, seegestützten Sprengkörpern zum Angriff auf Schiffe der Koalition genutzt wird.

Gleichzeitig ist Hudaida die letzte verbliebene Verbindung für humanitäre Hilfe in dem von Huthis kontrollierten Teil des vom Krieg zerrissenen Landes.

Übersetzung©: wunderhaft

Donate

Do you like this content? Consider helping us!