Jemen: Massenpanik der von den Saudis unterstützten Kräfte in Mareb

Donate

Capture20

Original veröffentlicht von Al-Masdar News; Übersetzung von Verdeutschung

Die von Saudi-Arabien unterstützten Hadi Loyalisten fliehen aus der Provinzhauptstadt Mareb, nachdem der Al-‘Abidah Stamm diese heute Morgen im Nordjemen angriff. Die Kämpfer der Al-‘Abidah begannen ihre Attacke, indem sie militärische Einrichtungen der Hadi Loyalisten in Brand setzten. Nach dem ersten Angriff der Al-‘Abidah schloss sich der mit ihnen verbündete Al-Jalal Stamm den Kämpfen gegen die von den Saudis unterstützten Truppen an.

Vorläufige Berichte sagen, dass die lokalen Stammeskämpfer die von den Saudis unterstützten Kräfte aus Mareb vertrieben haben, allerdings wurden diese Berichte bisher nicht mit Bildern oder Videos untermauert. Sollten die von den Saudis unterstützten Truppen die komplette Kontrolle über die Stadt Mareb verlieren, werden diese in ernsthafte Schwierigkeiten geraten, da sie derzeit im nahe gelegenen Distrikt Nihm gegen die Kräfte der Huthi in der defensive sind.

Donate

Do you like this content? Consider helping us!