Karte: Gefechte an der jemenitisch-saudischen Grenze (22. Juli 2016)

Donate

Seit dem 15. Juli Bombardemants der Saudis auf Wadi Jarah. Am 18. Juli starteten die Kräfte der Huthi (SF Editor: Bürgerbewegung Ansarullah) einen Angriff auf die Stadt Al-Khubah und die Ortschaft Al-Qam. [1]

Am 19. Juli feuerten die Huthi eine Rakete auf das Najran Militärcamp. Am 20. Juli übernimmt Ahrar an-Najran, eine saudische Gruppe, welche loyal zu den Kräften der Huthi steht die Kontrolle über den Grenzposten und das lokale Militärcamp. Am selben Tag attackieren die Huthi Jabal Hamadan. [2] Des Weiteren erobern die Huthi das Jabri Camp. [1]

Am 21. Juli attackieren die Truppen von Präsident Hadi die Stadt Harad. Die Armee wird dabei von der saudischen Luftwaffe unterstützt. [3]

Klicken Sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen - Karte: @ArtRosinski

Klicken Sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen – Karte: @ArtRosinski

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!