Militärische Lage in der ländlichen Umgebung von ar-Raqqa am 15. Mai 2017 (Kartenaktualisierung)

Donate

Die von den USA unterstützten demokratischen Einheiten Syriens (SDF) sind in der Provinz ar-Raqqa weiter gegen die IS-Terroristen vorgerückt und haben die Dörfer Atshana, Al-Malali, Abu Khabret al-Rachid, Mazrat al-Ansar und Khirbat al-Khan erobert und eine verlassene Militärbasis nördlich der von IS selbsternannten Hauptstadt erreicht.

Somit sind die Einheiten der SDF nun ca. 4 km vom Eingang der Stadt stationiert. Sobald die Basis eingenommen ist, werden die Zusammenstöße in der Nähe von ar-Raqqa losgehen und dadurch die erste Phase der Erstürmung von ar-Raqqa eingeleitet werden.

15may_10-20_Al-Raqqah_Syria_War_Map

Klicken Sie auf die Karte um sie in voller Größe zu sehen

Donate

Do you like this content? Consider helping us!