Militärische Lage im nördlichen Teil von Aleppo am 16. Februar 2017 (Kartenaktualisierung)

Donate

Seit dem 15. Februar haben syrische Regierungskräfte die Dörfer Rasm al-Kama, Rasm al-Kabir und Shuwaylekh in der Provinz Aleppo von IS-Terroristen befreit.

Die Operation wurde von der russischen Luftwaffe stark unterstützt. Mit dem IS verbundene Quellen verkünden, dass vor kurzem über 40 Luftangriffe in der Umgebung des Luftwaffenstützpunktes Kuweires durchgeführt wurden.

Diese Karte zeigt die militärische Lage im nördlichen Teil der Provinz Aleppo am 16. Februar 2017:

16feb_09_30_northern-aleppo_Syria_War_Map

Klicken sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!