0 $
2,350 $
4,700 $
859 $
0

Russische TU-22M3 Langstreckenbomber greifen weitere Stellungen der IS-Terroristen in Deir ez-Zor an (Video)

Donate

6666

Die russischen Luftstreitkräfte haben weitere Stellungen der IS-Terroristen im syrischen Gouvernement Deir ez-Zor mit Tu-22M3 Langstreckenbombern angegriffen.

Am 3. Februar starteten mehrere Tu-22M3-Bomber von einem russischen Flugplatz, flogen über den Irak und Iran und führten Luftangriffe auf terroristische Ziele in dem Gouvernement durch.

Das russische Verteidigungsministerium berichtete, dass “große Waffen- und Munitionsdepots von Daesh [IS] die Ziele des Angriffs gewesen seien. Aufklärungstruppen haben die Zerstörung aller markierten Ziele bestätigt.”

Dies war das sechste Mal, das russische Langstreckenbomber IS-Ziele in Deir ez-Zor vernichteten.

 

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!