Satellitenbilder sollen Zerstörung von 4 russischen MI-24 Kampfhubschraubern in Syrien belegen

Donate

Der US-amerikanischer Informationsdienst Stratfor (Strategic Forecasting, Inc) hat Satellitenaufnahmen veröffentlicht, die angeblich erweisen sollen, dass in Syrien durch Kämpfer des IS vier russische Mi-24 Kampfhubschrauber zerstört und ein syrisches MiG-25 Kampfflugzeug beschädigt wurden. Laut dem Bericht sind die Kampfhubschrauber und das Kampfflugzeug in der T4 Luftwaffenbasis im Gouvernement Homs nahe der Stadt Palmyra stationiert.

Das russische Verteidigungsministerium hat die Berichte zurückgewiesen:

“Alle russischen Kampfhubschrauber, die sich in der Arabischen Republik Syrien befinden, führen planmäßig Einsätze gegen Terroristen durch”, zitiert die russische Nachrichtenagentur TASS den Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konashenkov am 24. Mai.

“Die auf den Fotos der syrischen Luftwaffenbasis zu sehenden verbrannten Flugzeuge und Kraftfahrzeuge sowie die durch Beschuss entstandenen Krater sind vor über einem Monat dort vorhanden gewesen und waren das Ergebnis von schweren Gefechten zwischen syrischen Regierungstruppen und den Terroristengruppen”, so Konashenkov.

Satellitenbilder sollen Zerstörung von 4 russischen MI-24 Kampfhubschraubern in Syrien belegen

Die Bilder wurden von Stratfor am 24. Mai veröffentlicht. Die US-Denkfabrik behauptet auch das ein Munitionsdepot zerstört wurde. Wir erinnern: Der Islamische Staat hatte am 14. Mai behauptet, dass seine Kämpfer 4 russische Kampfhubschrauber und 20 Lastwagen beladen mit Munition zerstört hätten. Im Gegenzug sagten Pro-Regierungskräfte, dass es in einem Munitionslager nahe der T4 Luftwaffenbasis unfallbedingt zu einer Explosion kam.

Satellitenbilder sollen Zerstörung von 4 russischen MI-24 Kampfhubschraubern in Syrien belegen (2)

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x