Syrien: Kleine uigurische Dschihadisten der Turkistan Islamic Party (Fotos)

Donate

Die Terrorgruppe Turkistan Islamic Party (TIP) veröffentlichte im Internet ein Video mit dem Titel “Kleine Krieger des Dschihad”, welches bewaffnete Kinder zeigt.

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Die aus chinesischen Uiguren bestehende Terrorgruppe Turkistan Islamic Party (TIP) hat im Internet ein Video mit dem Titel “Kleine Krieger des Dschihad” veröffentlicht, welches bewaffnete Kinder zeigt. Das Video wurde zur Widmung des Eid al-Adha veröffentlicht und zeigt die aktuellen Kämpfe im Gouvernement Aleppo und bewaffnete Kinder.

Dutzende uigurische Familien Verliesen die Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang während des Krieges in Syrien. Zunächst siedelten sich die Uiguren im Norden des Gouvernement Latakia an, zogen allerdings nach der Befreiung eines Großteils dieses Gebiets in die Gouvernements Aleppo und Idlib.

Kinder uigurischer Dschihadisten werden bereits im jüngsten alter auf den “Dschihad” vorbereitet. Die Turkistan Islamic Party kooperiert rege mit Al-Qaida und beteiligt sich bei Kämpfen in Pakistan und Afghanistan. Zuvor veröffentlichte TIP ein Video und Fotos von einem im Stammesgebiet auf pakistanischem Territorium befindlichen Trainingslagers für Kinder.

Das Problem mit den Uiguren ist akut für China. Der US-geführte Block schlägt mit der Unterstützung der uigurischen Dschihadisten zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie bekämpft damit die syrische Regierung von Bashar al-Assad und trainiert gleichzeitig Personal für die Destabilisierung der Gebiete entlang der chinesisch-pakistanischen Grenze.

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Foto: warsonline.info

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!