Syrien – Kriegsbericht vom 15. August 2019: Syrische Armee überwältigt die Verteidigung der Milizen

Donate

 

Syrian War Report – August 15, 2019: Syrian Army Overwhelms Militants' Defense In Southern Idlib

 

Der Süden der Provinz Idlib und der nördliche Teil der Provinz Hama sind weiterhin die Hauptkampfgebiete in Syrien.

Am 14. August wurde ein Kampfjet der syrischen Luftwaffe vom Typ Su-22 bei einem Kampfeinsatz über Süd-Ilib abgeschossen. Die verbündeten Terrorgruppen Hayat Tahrir al-Sham und al-Fatah al-Mubin haben sich unter dem Hinweis zu dem Vorfall bekannt, daß ihre “Verteidigungskompanien” den Jet abgeschossen haben. Weitere Details hierzu wurden von den Milizen nicht bekanntgegeben. Von oppositionellen Aktivisten veröffentlichte Videos zeigen, daß die Su-22 in der Luft explodiert ist. Auslöser einer solchen Explosion können Luftabwehrgeschosse oder technisches Versagen sein.

Am 13.  und 14. August hat die von der Türkei unterstützte Nationale Befreiungsfront (NFL) militärische Ausrüstung und Stellungen der Syrisch Arabischen Armee (SAA) mit zahlreichen Panzerabwehrlenkraketen beschossen. Hierbei hat die NFL zwei fahrzeuggestütze 57-mm Kanonen, einen Kampfpanzer und ein Fahrzeug nahe der Städte Sukayk und Tell Maraq zerstört sowie eine Gruppe von Soldaten der SAA in der Nähe von Tell Tar´l beschossen.

Östlich der Stadt Ma´arat al-Nu´ in Süd-Idlib wurde von den russischen Luftstreitkräften am 14. August ein großer Stützpunkt von Hayat Tahrir al-Sham zerstört. Bei den Luftangriffen wurden 8 Milizen eliminiert und zahlreiche weitere verwundet.

Der Angriff ereignete sich inmitten des derzeitigen Vormarschs der SAA in Süd-Idlib, wo Regierungstruppen die Orte Kafr Ayn, Tall Aas, Khirbat Murshid und Mantar befreit und mit Bestrebungen zur Befreiung der strategisch wichtigen Stadt Khan Shaykhun begonnen haben. Die an der Autobahn zwischen Damaskus und Aleppo gelegene Stadt ist eine wichtige Hochburg der Milizen in der Region.

Laut regierungsfreundlichen Quellen, wurden währen der jüngsten Gefechte in Süd-Idlib mindestens 45 Milizen eliminiert. Obwohl diese genaue Angabe der Opferzahlen nicht bestätigt wurde, weisen fortwährend erscheinende Fotos und Videos darauf hin, daß sie der Realität nahekommt.

Derweil haben unbemannte türkische Drohnen, innerhalb des von der Türkei mit den Vereinigten Staaten (VS) Anfang August vereinbarten Abkommens über einen ´Sicherheitskorridor` mit Aufklärungsflügen über dem Nordosten Syriens begonnen. Bislang war dies der einzige Teilschritt zur Umsetzung dieser Vereinbarung.

Im Falle ihrer weiteren Umsetzung, werden die von den VS unterstützten, bewaffneten kurdischen Gruppen keine Rückzugsmöglichkeit aus dem von den VS mit der Türkei vereinbarten Gebiet besitzen.

Quelle: https://southfront.org/syrian-war-report-august-15-2019-syrian-army-overwhelms-militants-defense-in-southern-idlib/

Übersetzung©: Andreas Ungerer</a

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!