Syrien: Von der Türkei geführte Kräfte stürmen auf al-Bab – 6 türkische Soldaten verwundet

Donate

Klicken Sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen

Klicken Sie auf die Karte um diese in voller Größe zu sehen

Pro-türkische Rebellengruppen und die Streitkräfte der Republik Türkei starteten einen neuen Vorstoß in Richtung der wichtigen Stadt al-Bab im syrischen Gouvernement Aleppo. Lokale Quellen berichten von heftigen Kämpfen zwischen den türkischen Streitkräften und den Einheiten des Islamischen Staat (IS) in den nördlichen Außenbezirken von al-Bab. Laut Meldungen wurden mindestens sechs türkische Soldaten verletzt.

Al-Bab ist derzeit unter Kontrolle der Terrorgruppe Islamischer Staat und ist seit dem Beginn der türkischen Intervention vor einigen Monaten der Zankapfel zwischen der syrischen Regierung der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (Yekîneyên Parastina Gel, YPG) und den türkisch geführten Kräften. (Bitte lesen Sie diese SF-Analyse, um mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten)

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *