Syrische Armee befreit strategisch wichtige Ortschaft al-Quriyah

Donate

Die Offensive der syrischen Armee am westlichen Euphrat-Ufer

Anlicken um die Grafik in voller Größe zu sehen

Am 23. November gab das russische Verteidigungsministerium bekannt, dass die strategisch wichtige Stadt al-Quriyah südlich von al-Mayadin im Gouvernement Deir ez-Zor durch die syrischen Armee und den Tiger-Kräften, einer äußerst erfolgreich operierenden Spezialeinheit der syrischen Armee, von der Terrormiliz IS zurückerobert wurde. Der Angriff auf al-Quriyah wurde von der russischen Luftwaffe unterstützt.

“Als Teil der geplanten Offensive, geführt von russischen Militärberatern, befreiten die syrischen Regierungstruppen unter Befehl von General Suheil al-Hassan, dem Kommandeur der Tiger-Kräfte, innerhalb von 24 Stunden die Ortschaft al-Quriyah von ISIS-Terroristen. Die Einheiten der syrischen Armee verfolgten und vernichteten mit Unterstützung der russischen Luftwaffe Terrorgruppen des sogenannten Islamischen Staates im Euphrat-Tal und führten eine Offensive entlang des westlichen Ufers durch.”, berichtete das russische Verteidigungsministerium nach Angaben der Nachrichtenagentur TASS.

Die Offensive der syrischen Armee am westlichen Euphrat-Ufer

Anlicken um die Grafik in voller Größe zu sehen

Das russische Verteidigungsministerium informierte Reporter auch darüber, dass die syrische Armee und die Tiger-Kräfte, unterstützt durch die russsische Luftwaffe,  sich derzeit der vollständigen Eroberung des westlichen Euphrat-Ufers widmen.

“Das westliche Euphrat-Ufer wird bald vollständig von den Regierungstruppen unter Kommando des legendären Generals Suheil al-Hassan befreit werden, was zu einem erfolgreichen Abschluss der Operation, die verbliebenen Terrorgruppen des IS in Ost-Syrien zu vernichten, führen wird.”, berichtete das russische Verteidigungsministerium.

Örtliche Quellen und die den Militanten nahestehende sogenannte Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte (SOHR) bestätigten die Einnahme der Ortschaft al-Quriyah durch die syrische Armee. Laut dieser kontrolliert die syrische Armee somit derzeit 52% des Gouvernements Deir ez-Zor.

Donate

Do you like this content? Consider helping us!