Syrische Armee neutralisiert den berüchtigten IS Kommandeur der an der Zerstörung historischer Denkmälern in Palmyra beteiligt war

Donate

1145-1024x576
Der berüchtigte IS-Militärkommandeur, Abud al-Hamed, wurde in Zusammenstößen mit der syrischen Armee in der Nähe der antiken Stadt Palmyra getötet, so die mit IS verbundene Medienstelle “Amaq”.

Al-Hamed war, als die Terrororganisation die Stadt zum ersten Mal in Beschlag nahm direkt an den Bemühungen beteiligt, eine Reihe von historischen Stätten in Palmyra zu zerstören..

Donate

Do you like this content? Consider helping us!