Syrische Truppen übernehmen die Kontrolle am Gasfeld Mustadira und rücken auf das Gasfeld Arak vor (Kartenaktualisierung)

Donate

Nach den bisherigen Fortschritten im Bereich von Palmyra (hier und hier) sicherten die syrischen Regierungskräfte das Gebiet des Gasfeldes Mustadira südöstlich der antiken Stadt und starteten einen Angriff gegen die IS in Richtung des Gasfeldes Arak.

Die Operation wird aktiv von den Kampfflugzeugen der syrischen Luftwaffe und den Angriffshubschraubern der russischen Luftwaffe unterstützt.

Getrennt davon starten die Regierungskräfte im Bereich der Straßenkreuzung Al-Talila ebenfalls einen Vorruck, aber dieses Mal wurde über deutliche Gewinne berichtet.

Die syrischen Regierungseinheiten erweitern ihre Kontrollzone um die alte Stadt Palmyra, die vor kurzem vom Terror durch IS befreit wurde. Das syrische Militär und dessen Verbündete richten ihr Augenmerk wahrscheinlich darauf, Kontrolle über so viele Gas- und Ölfelder in der Gegend zu bekommen, wie nur möglich. Dies würde es ermöglichen, die Energiekrise des Landes zu lindern.

15m13_25_Homs_Province_Syria_War_Map

Klicken Sie auf die Karte um sie in voller Größe zu sehen

Donate

Do you like this content? Consider helping us!