Syrisches Drag-Rennen: Bei Der Jagd Nach Russen Verlor U.S. Mannschaft Ein Rad (Video)

Donate

Illustratives Bild

Am 3. Juli hat das bullBSN Konto ein Video gepostet, das U. S.  Militärfahrzeuge zeigt, wie sie ein gepanzertes Tigerfahrzeug der russischen Militärpolizei im nordöstlichen Teil von Syrien jagt.

In dem Video sind mehrere US M-ATV und MaxxPro MRAP (minenresistente und Hinterhalt geschützte) Fahrzeuge zu sehen, wie sie dem russischen Tiger nachjagen und ihn vergeblich zu überrennen versuchen. Eines der amerikanischen Fahrzeuge hat angeblich während des Rennens ein Rad verloren, laut russischen Behauptungen, die im Video zu hören sind. Das dramatische Video wurde von jemandem auf dem Tiger gefilmt, wahrscheinlich einem Soldaten.

Zur Zeit bleibt unklar, wann oder wo das Russland-US Rennen stattgefunden hat. Es ist üblich, dass russische und U. S. Truppen auf der M4 Autobahn oder ihr naheliegenden Strassen aufeinander stoßen.

 

Früher diese Woche war dank dem Sender Reverse Side of the Medal über Telegramm Filmmaterial eines Unfalls zwischen US-Truppen und der russischen Militärpolizei im Nordosten von Syrien zu sehen. Der Vorfall könnte irgendwie eine Verbindung zu dem Rennen haben.

Bei Operationen in Syrien befolgen russische und US-Kräfte einen strengen Konfliktlösungsmechanismus. Dennoch werden manchmal Verstöße gemeldet.

Ohne Vorankündigung näherte sich eine Patrouille der M4 Autobahn im ländlichen Norden von Hasakah letzten Monat. Die russische Militärpolizei reagierte schnell in dem sie der Patrouille den Weg sperrten.

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x