Taliban haben die Provinz Ghor in Afghanistan eingenommen

Donate

3-44

Klicken Sie auf die Karte um sie in voller Größe zu sehen

Dieser Artikel wird Ihnen von Islamic World News ausschließlich für SouthFront zur Verfügung gestellt

Laut lokalen Quellen haben die Taliban von den Regierungstruppen das Gebiet von Gholmin in der afghanischen Provinz Ghor eingenommen.

Gholmin befindet sich nördlich der Stadt Firuzkoh (bis 2014 Chagcharan genannt), welche die Hauptstadt dieser Provinz ist.

Örtliche Behörden der Provinz geben an, dass sich die Sicherheitskräfte ohne Gegenwehr zurückzogen.

Einige Quellen vermuteten sogar, dass Mitglieder des IS die Taliban in Gholmin bei den Attacken unterstützten. Zur gleichen Zeit wurde über Zusammenstöße zwischen den Taliban und IS in der Jawzjan Provinz berichtet. Sollten sich diese Berichte also bestätigen, war dies eine taktische Kooperation.

In der Provinz Ghor kam es über die letzten Monate zu mehreren Zusammenstößen zwischen afghanischen Sicherheitskräften und den Taliban.
Unabhängig davon haben die Taliban Angriffe auf die Stadt Bergmetal in Nuristan, eine Provinz im östlichen Afghanistan durchgeführt. Örtliche Behörden verlangten nach mehr Regierungstruppen und Luftschläge auf die Taliban, um die Stadt vor der Eroberung der Bewegung zu schützen.

Donate

Do you like this content? Consider helping us!