Türkisches Militär errichtet in der syrischen Stadt Al-Bab eine “temporäre” Militärbasis

Donate

1

Das türkische Militär hat in der strategisch wichtigen Stadt Al-Bab in der syrischen Provinz Aleppo eine “temporäre” Militärbasis errichtet, berichtete die türkische Tageszeitung “Hurriyet Daily News” über eigene Quellen beim Militär.

Laut dem Bericht befindet sich die Militärbasis auf dem Hügel Akil in West-Al-Bab. Der Akil-Hügel ist ein wichtiger Ort, der es den türkischen Kräften ermöglicht, ihre Operationen mittels Feuergefechten im westlichen Teil der Stadt unter Kontrolle zu halten.

“Die Basis fungiert auch als ein Ort, an dem gepanzerte Fahrzeuge, die in der laufenden türkischen Euphrat-Schild-Operation verwendet werden, zu parken und reparieren, wenn es zu größeren Schäden kommt”, sagt Hurriyet Daily News.

Die türkische Armee und pro-türkische militante Gruppen eroberten letzte Woche Al-Bab von IS Terroristen. Seitdem haben verschiedene türkische Quellen wiederholt angekündigt, dass die von Ankara geführten Kräfte nun die Kontrolle über die YPG-Stadt Manbij westlich von Al-Bab übernehmen wollen.

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!