Unaufhaltbare Macht Der Taliban Rollt Durch Afghanistan Richtung Kabul

Donate

DEAR FRIENDS. IF YOU LIKE THIS TYPE OF CONTENT, SUPPORT SOUTHFRONT WORK :

MONERO (XMR): 884Bz8UH63aYsjVdkfWfScRYWZGGNbjFL7pztqvWNSrtYT4reFSwyvkCj9KEGUtheHhhMUj87ciTBFyzoesrMJ4L1FvSoxL
BITCOIN: bc1qv7k70u2zynvem59u88ctdlaw7hc735d8xep9rq
BITCOIN CASH: qzjv8hrdvz6edu4gkzpnd4w6jc7zf296g5e9kkq4lx
ETH & TOKENS: 0x3cbded43efdaf0fc77b9c55f6fc9988fcc9b757dOR CONTACT US : info@southfront.org

Die Taliban reitet die hohe Welle, und das schon fast drei Monate.

Der August-Anfang war jedoch in vielerlei Hinsicht von Bedeutung.

Die Gruppe hat bislang 65% von Afghanistan erobert und hat elf der Hauptstädte eingenommen oder diesbezüglich bedroht.

Faizabad in der nordöstlichen Provinz von Badakhsan wurde am 11. August der neunte von der Taliban eingenommene Provinzhauptstadt.

Seit dem 6. August hat die Gruppe auch Faizabad, Farah, Pul-e-Khumni, Sar-e-Pul, Sheberghan, Aybak, Kunduz, Taluqan und Zaranj eingenommen.

Der Kampf bleibt in der Stadt Kandar besonders heftig.

Hie und da bieten die Streitkräfte der afghanischen Regierung Widerstand, besonders in der belagerten nördlichen Stadt, Mazar-i-Sharif. Präsident Ashraf Ghani besuchte die Stadt um die Truppen zu ermutigen, was nicht ergebnislos zu sein scheint, auch wenn alles zu spät ist.

Der Verkehr in Richtung der von Bergen umgebenen Talstadt Kabul erstickt durch den Übermaß der vor Gewalt fliehenden Bürger.

Der afghanische Innenminister gab bekannt, dass Afghanistan lokale Gruppen bewaffnet als Teil eines dreistufigen Planes im Rückschlag gegen die Vorstoßes der Taliban.

Laut Einschätzungen des US-Geheimdienstes könnten talibanische Kämpfer die afghanische Haupstadt binnen 30 Tage isoliert haben und sie in 90 Tagen womöglich einnehmen.

Die frisch ermessene Widerstandsausdauer von Kabul ergibt sich aus dem rapiden, ringsum in dem Lande erfolgten Gewinn der Taliban mitten im Abzug der US-geführten Streitkräfte.

Insgesamt wird es von nun ab entscheidend, wie der Kampf geführt wird. Die afghanische Regierung versucht mit einem Auswechsel sowohl des Stabchefs der Armee als auch des Kommandanten von Sondereinsätzen die Dinge aufzurütteln.

In den meist einseitigen Auskünften aus Afghanistan rühmt sich die Taliban neben der Einnahme immer mehr Städte und Bezirke auch Erfolge verschiedener Art.

Am 11. August ergatterte die Taliban einen Mi-35 Kampfhubschrauber, der von den afghanischen Regierungstruppen am Flughafen von Kunduz im nördlichen Afghanistan zurckgelassen wurde.

Film-Material aus verschiedenen Teilen von Kunduz belegt, dass die Taliban mindestens Dutzende Militärfahrzeuge, hauptsächlich US hergestellte Humvees. Zudem hat die Taliban eine iranische Drohne in der südwestlichen Provinz von Favah niedergeschoßen. Die Gruppe veröfffentliche Fotos von Trümmer, die als Iran-produziertes Qods Mohajer 2N identifiziert wurde.

Der neuliche Vorstoß der Taliban in den südwestlichen und nordwestlichen Teilen Afghanistans sorgte für einen Zustrom von Flüchtlingen in Iran.

Auch wenn – auf niedrigem Niveau – Beziehungen zur Taliban gepflegt werden, scheint sichTehran auf den schlimmsten Fall vorzubereiten.

Als solches erwartet Tehran wahrscheinlich ein Gelingen der Taliban im Kampf um Afghanistan und braucht den scharfen Blick, auch auf die von Russland, Usbekistan, und Tadschikistan unternommenen Schritte, die Grenzen zu schützen und die Sicherheit zu gewährleisten.

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x