0 $
2,350 $
4,700 $
859 $
0

US Air Force präsentiert Kampf ‘Laser Kanonen’ auf AC-130 Gunships

Donate

220-1024x462

Ursprünglich erschienen bei ZeroHedge

Erst am Tag, nachdem wir “Silent Hunter” hervorgehoben haben – Chinas neue Fahrzeug aufschlitzende Laser-Pistole – scheint es, dass das US-Militär die Propaganda für “Hi-Tech-Waffen” auf eigene Faust verstärkt. Das Air Force Special Operations Command plant innerhalb eines Jahres Kampflaser auf AC-130 Kanonen zu installieren und zu testen.

Das Pentagon experimentiert seit Jahrzehnten mit Laserwaffen. Im Jahr 2009 verbrannte der Advanced Tactical Laser – gefeuert von einem C-130 – ein Loch in die Motorhaube eines Trucks.

Die Luftwaffe und die Raketenverteidigungsagentur des Pentagon verbrauchten Milliarden von Dollar, um einen Laser auf die Nase des 747 Jetliners zu montieren, der verwendet werden würde, um ballistische Raketen abzuschießen. Das Projekt wurde im Jahr 2012 abgesagt. Webb erkannte, dass das Projekt, das nicht ein operatives Flugzeug war, für schlechte Stimmung unter den Bürgern sorgte.

Im Jahr 2014 setzte die Marine einen Laser auf eine amphibische Transportdock im Persischen Golf ein. Der Kapitän des Schiffes erhielt die Erlaubnis, den Laser als Verteidigungswaffe zu benutzen.

“Ich bin ziemlich optimistisch”, sagte Webb über das Projekt am Donnerstag bei einer von der Air Force Association gesponserten Konferenz. “Es gibt viele Anbieter, die wirklich dazu beitragen und diese Technologie weiter vorantreiben.”

Der Plan ist, einen Laser zu installieren der relativ wenig Kilowatt verbraucht, einen “Nachweis des Konzepts zu machen und von dort aus weiter zu entwickeln”, sagte Webb, und dann die Kraft der Laser-Waffe zu erhöhren, nachdem sie sich bei der Prüfung bewährt hat. Der Befehlsstab hat Geld um “die ersten Schritte” für das Projekt einzuleiten.

Nach einem Jahr voller Gespräche mit “jedem Industriepartner, der jemals einen Laser berührt hat … Weiß ich, dass die Technik jetzt gereift ist, ich glaube, wir können bis zum Ende dieses Jahrzehnts eine hochenergetische Laseroffensiv- und defensiv- Waffe auf eine AC-130 verbauen.”

Das bedeutet nicht zwangsläufig, die gesamte zukünftige AC-130J-Flotte in Laserflugzeuge zu verwandeln, aber “mindestens vier oder fünf unserer Flugzeuge, die auf diese Weise modifiziert werden, würden schon von großem Nutzen sein.”

135

NextBigFuture.com stellt fest, dass die Air Force plant, Laserwaffen von größeren Plattformen wie C-17s und C-130s einzusetzen, bis die technologischen Möglichkeiten es zulassen die Waffe so konfigurieren können, um von Kampfjets wie einem F-15, F-16 oder F-35 zu schießen. Anstatt mit sechs oder sieben Raketen auf einem Flugzeug zu fliegen, könnte ein Energiewaffen-System Tausende von Schüssen mit einer einzigen Gallone Jet-Treibstoff abfeuern.

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!