Während Afghanen Verzweifelt Versuchen Zu Fliehen, Zeigen Sich Erste Auswirkungen Des “Regierungswechsels”

Donate

DEAR FRIENDS. IF YOU LIKE THIS TYPE OF CONTENT, SUPPORT SOUTHFRONT WORK :

MONERO (XMR): 884Bz8UH63aYsjVdkfWfScRYWZGGNbjFL7pztqvWNSrtYT4reFSwyvkCj9KEGUtheHhhMUj87ciTBFyzoesrMJ4L1FvSoxL
BITCOIN (BTC): bc1qv7k70u2zynvem59u88ctdlaw7hc735d8xep9rq
BITCOIN CASH (BTH): qzjv8hrdvz6edu4gkzpnd4w6jc7zf296g5e9kkq4lx
ETH & TOKENS: 0x3cbded43efdaf0fc77b9c55f6fc9988fcc9b757dOR CONTACT US : info@southfront.org

Seit die Taliban in wenigen Monaten Afghanistan überrannt haben, riskieren viele Afghanen ihre Gesundheit und ihr Leben bei dem Versuch zu Entkommen.

Die Vereinigten Staaten haben den Flughafen von Kabul unter ihre Kontrolle gebracht, den Betrieb erzwungen und evakuieren seither primär ihre Staatsbürger und Bürger von Drittstaaten.

Soldaten der US Armee haben zwei bewaffnete Männer erschossen, nachdem diese das Feuer auf sie eröffnet hatten. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, daß es sich dabei nicht um Taliban gehandelt hat.

Es tauchen online Videos auf, in denen verzweifelte Afghanen zu sehen sind, die sich an startende US Militärflugzeuge klammern.

Schreckliche Aufnahmen zeigen Personen die von Flugzeugen in der Luft in die darunter liegenden Wohnhäuser fallen.

Zum Ende des 17. August befanden sich ungerfähr 2500 US-Soldaten auf dem Flughafen, während das US Verteidigungsministerium eine Verstärkung um weitere 3000 verkündete.

In den Tagen bis zum 19. August wird eine Steigerung auf 6000 erwartet, um die Sicherheit des Flughafens zu gewährleisten.

Zeitweise wurde der Flugverkehr durch das US Militär untersagt, da erst die Start- und Landebahnen durch Soldaten frei geräumt werden mußten. Fliehende Afghanen sind in diesen Bereich geströmt in dem Versuch, dort eine Möglichkeit zur Flucht von den Taliban zu bekommen.

Es ist verständlich, daß sich viele Afghanen erschüttert sind und sich verlassen fühlen. In Doha hat sich der kommandierende General des US Zentralkommandos Frank McKenzie mit Führen der Taliban getroffen um zu unterstreichen, daß die Hauptaufgabe des der US Mission die Evakuierung von Menschen ist.

Während das Hauptaugenmerk der Verwaltung der Regierung Biden in der Evakuierung von amerikanischen Personen ist, wird die Anzahl der Regierungsflüge in die USA für Afghanen, die während ihrer Zeit dort für die US-Truppen gearbeitet haben nach unten korrigiert.

Daß sich viele Afghanen zurückgelassen und betrogen fühlen ist völlig nachvollziehbar.

Es heisst jeder für sich selber und afghanische Soldaten haben einen anderen Weg gefunden, um das Land unter Talibankontrolle zu verlassen.

Am 14. und 15. August sind 22 Flugzeuge und 24 Helikopter der afghanischen Luftwaffe in den Luftraum von Usbekistan eingedrungen. Laut verschiedenen Berichten sind mindestens 500 afghanische Soldaten auf diese Weise nach “oben” geflohen bis jetzt.

Am 15. August haben 3 afghanische Militärflugzeuge vom Typ Emraer 314 Landeerlaubnis auf dem Flughafen von Khanabad in Usbekistan erbeten. Ein afghanisches Flugzeug und eine usbekische Mig-29 sind im Distrikt Sherabad in der Region Surkhandarya miteinander kollidiert.

Ein weiteres afghanisches Flugzeug wurde in der selben Region durch die usbekische Luftabwehr abgefangen.

Zwei Flugzeuge mit Militärangehörigen sind kürzlich in Tatschikistan gelandet. Die Flugzeuge erhielten Landeerlaubnis auf dem Flughafen der Stadt Bokhtar, nachdem sie Notsignale gesendet hatten

Das afghanische Militär hat, seit der Präsident zurückgetreten und zusammen mit ranghohen Offiziellen das Land verlassen hat, größtenteils aufgegeben.

Nachdem sie wie ein Blitz durch das Land gefegt sind und die Kontrolle im land übernommen haben, wurde durch die Taliban eine Generalamnestie verkündet die auch alle Regierungsvertreter umfasst und sie auffordert, an ihre Arbeit zurück zu kehren.

Laut den Taliban werden sie in Kürze die volle Kontrolle über Kabul inne haben und alle Staatsbediensteten und alle anderen sollten zu ihrem täglichen Leben zurück kehren.

Donate

SouthFront

Do you like this content? Consider helping us!

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x